Ohne mich! – Bitte stimmen Sie dem Asylverschärfungspaket nicht zu

Email-Protestaktion der Initiative „Gegen Unmenschlichkeit“

Das Integrationshaus ruft als Teil der Initiative „Gegen Unmenschlichkeit“ dazu auf, die skandalöse Außerkraftsetzung von Menschenrechten durch die Bundesregierung nicht schweigend hinzunehmen! Die Regierung will Österreich unter Umgehung parlamentarischer Begutachtungsverfahren zu einem Notstandsland erklären. Damit sollen wesentliche Menschenrechte weitgehend ausgehebelt werden, darunter auch das Recht, einen Asylantrag zu stellen!

Bitte machen Sie jetzt bei der Email-Protestaktion unter dem Motto „Ohne mich!“ mit. Erinnern Sie die Abgeordneten Ihres Bundeslandes an ihre Verantwortung. Jetzt hier klicken: http://gegen-unmenschlichkeit.at/protest/

Anmerkung: Beim Versenden dieses Protestmails braucht es manchmal etwas Geduld. Der Prozess kann länger dauern, wenn der Andrang sehr hoch ist!


zurück